Morphy Richards Slow Cooker schwarz – Darf in meiner Küche nicht mehr fehlen!!!

Einfach kochen ohne viel aufwand. Nach reichlichem überlegen habe ich mir dieses gerät zugelegt. Wir sind 3 personen und da ist diese größe ideal. Heute gab es gleich mal rinderrouladen (die ich natürlich erst in einer pfanne scharf angebraten hatte)und ohne großer vorkenntnisse habe ich damit zarte und saftige rouladen hin bekommen. Man braucht da keine speziellen rezepte zum kochen. Nur sollte man beachten das gemüse sehr klein geschnitten wird oder evt. Der slow cooker ist auch sehr schnell wieder gereinigt und für den nächsten einsatz bereit. Diese kochmethode ist einfach klasse, es brennt nichts ein, es kocht nichts über und man muß nicht ständig umrühren oder flüssigkeit nachfüllen. Manche bemängeln, das hier die zeitschaltuhr fehlt, aber eine zeitschaltuhr braucht man auch nicht unbedingt.

Hätten diesen slow cooker schon eher kaufen sollen. Wir haben ihn zwar erst einmal ausprobiert, sind aber jetzt schon sehr begeistert. Das fleisch war zart und das gemüse nicht zerkocht. Genau richtig und sehr lecker. Mein mann fühlt sich ab sofort für das kochen mit diesem topf verantwortlich. Allein wegen dieser tatsache hat sich die anschaffung schon gelohnt. Übrigens: äußerst schnelle lieferung, alles hat sehr gut geklappt.

  • Ein Spitzenkauf!
  • Ich bin begeistert!!
  • Sollte in keiner Küche fehlen

Der cooker ist solide verarbeitet und sehr leicht, da aus aluminium. Die keramikinnenschale ist sehr solide und dient dem halten der temperatur. Das reinigen sehr einfach – es brennt nichts an. Die speisen sind super zart uns saftig. Die handhabung ist am anfang ein bischen irritieren: meine frau setzt die speisen am morgen an, und abens kann man schlemmendieser topf gehört definitiv in den haushalt.

Genialste gerät – die wohl beste küchenanschaffung, die ich je getätigt habe. Aufgrund der bewertungen im internet habe ich mich für diesen slowcooker entschieden und bereue meine wahl keineswegs. Zuerst zur lieferung, die kam prompt am übernächsten tag und alles gut verpackt ohne kratzer oder sonstige schäden. Entgegen mancher vorangegangener rezensionen kann ich mich der meinung, dass das gerät bzw. Der deckel eher filigran anmuten nicht anschließen. Das gerät ist kompakt, der innenbehälter schön massiv und schwer und sieht auch als servierform am tisch sehr ansprechend aus und auch der deckel ist formschön und nichts locker. In den geschirrspüler gepackt habe ich allerdings noch nichts davon, da ich alles gleich von hand abschwemme. Zuallererst musste ich gleich mal ein irish stew ausprobieren. Einziger beginnerfehler, die kartoffeln waren obenauf, deshalb noch nicht ganz durch. . Ein traum, so zartes fleisch hat man selten gegessen, es zerging regelrecht. Am nächsten tag schweinsbraten mit marillenglasur und kartoffel/süßkartoffelmix – diesmal die kartoffeln unten. Fazit: der schweinsbraten unvergleichlich mürb und aromatisch, die kartoffeln perfekt und geschmacklich der hammer, da im saft gegart. Die handhabung ist so simpel wie einen toaster zu bedienen und erleichtert dieses gerät das leben jedes berufstätigen ungemein. Am abend alles zurechtgeschnippelt und in den kühlschrank.

Merkmal der Morphy Richards Slow Cooker schwarz

  • energiesparendes Schongaren – Leistung 170 W
  • Fassungsvermögen 3,5 l
  • Keramik-Innentopf
  • bruchsicherer Glasdeckel
  • “Cooltouch”-Griffe, rutschfeste Standfläche

Darf in meiner küche nicht mehr fehlen.  ich habe mir den slowcooker gekauft, weil ich einfach mal was neues ausprobieren wollte – immer nur hühnchen aus der pfanne wird auf dauer einfach langweilig – und in meiner küche wird täglich sehr viel fleisch verarbeitet ;-)nun zum gerät:das gerät hat meiner meinung nach einen sehr hochwertigen eindruck und die verarbeitung ist ebenso makellos. Der keramiktopf ist schön schwer und lässt sich einfach herausnehmen – eine reinigung ist somit kinderleicht. Mit seinen 3,5l fassungsvermögen kann man auch ohne probleme eine 4-köpfige mannschaft bekochen, was natürlich sehr viel zeit spart. Dies gilt ebenso für den mitgelieferten deckel. Dieser hat auch ein ordentliches eigengewicht, was ich jedoch nicht als störend empfinde. Ganz im gegenteil: es macht für mich eher einen sehr massiven und langlebigen eindruckdie bedienung ist selbst für einen technik-honk wie mich kinderleicht. Bratgut in den topf geben, auf die entsprechende stufe stellen und einfach seine arbeit machen lassen. Ich nutze den topf hauptsächlich für die zubereitung von “crockpot-chicken” und “pulled pork” und muss sagen – ich bin jedes mal aufs neue begeistert. Selbst 1kg hühnerbrust ist auf höchster stufe fast minutengenau nach 5h butterweich und hauchzart, und das ohne einen einzigen tropfen speiseöl.

Der slowcooker ist toll für langsam geschmorte suppen. Er funktioniert einwandfrei und ist energiesparend. Ich bin wirklich sehr begeistert. Besten Morphy Richards Slow Cooker schwarz Bewertungen

One Comment